Bauobjekt 08-2021

Ein neues Balkongeländer in Kassel

 

 

Das vorhandene Geländer des Balkons im Obergeschoss sollte durch ein neues Balkongeländer ersetzt werden, welches dem Haus einen farblichen Akzent verleiht.

 

 

Die Kunden entschieden sich für eine Mischkonstruktion bestehend aus runden Aluminiumpfosten in RAL 3004 purpurrot und einem aufgedornten Handlauf sowie Klemmhaltern aus Edelstahl. Diese Kombination verleiht dem Geländer den gewünschten Farbakzent ohne dabei zu eintönig zu wirken. Außerdem wurde mit dem roten Farbton noch einmal die Farbe der vorhandenen Rollläden aufgenommen.

 

Die Verglasung erfolgte mit Verbundsicherheitsglas mit matter Folie.

 

Die Montage des Geländers erfolgte auf einem umlaufenden Rahmen, welcher ebenfalls in RAL 3004 purpurrot beschichtet wurde. Dieser Rahmen wurde so angepasst, dass die vorhandenen Bohrlöcher des alten Balkongeländers übernommen werden konnten. Die Pfosten des neuen Geländers wurden dann auf die Hülsen des Rahmens gesteckt und entsprechend befestigt. Somit konnte sichergestellt werden, dass die Dichtigkeit des Wintergartens im Untergeschoss nicht beeinträchtigt wurde.

 

Nach Fertigstellung verleiht das neue Geländer dem Haus nun gemeinsam mit den farblich passenden Rollläden das gewünschte, moderne Aussehen.

 

» weitere Beiträge: