BAUOBJEKT 08-2022

Zwei Vordächer in Hann. Münden

Wunsch der Kunden war es, die Hauseingänge vor Regen und Schnee zu schützen.

Sie entschieden sich für zwei unterschiedliche Ausführungen, welche sich beide harmonisch an die örtlichen Gegebenheiten anfügen.

 

Die Nebeneingangstür erhielt ein System-Vordach Modell Como im RAL Farbton weiß, passend zu den Tür- und Fensterelementen des Hauses. Die Abstützung des Daches erfolgte über zwei Konsolen. Die Verglasung erfolgte mit Verbundsicherheitsglas mit matter Folie. Die Entwässerung erfolgt beidseitig aus der Rinne.

 

Die Haustür, sowie die weitere Zugangstür erhielten ein individuell angefertigtes Vordach, welches die Eingangsbereiche großzügig überdacht. Die Ausführung erfolgte ebenfalls im Farbton weiß. Auf Grund der Tiefe erhielt das Dach vorne rechts eine zusätzliche Stütze inklusive Punktfundament. Die Verglasung erfolgte ebenfalls mit Verbundsicherheitsglas mit matter Folie.

 

Nach Abschluss der Arbeiten können alle Zugänge nun wettergeschützt betreten und verlassen werden.

 


weitere Neuigkeiten:


Kontakt

Montag bis Donnerstag von 07:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Freitag von 07:30 Uhr bis 14:30 Uhr
bzw. nach Vereinbarung. Samstag nach Vereinbarung.

 

Standort Kassel
Werner-Heisenberg-Straße 14b, 34123 Kassel
Telefon: 0800 – 99 86 35-0
Telefax: (05 61) 99 86 35-20
» eMail-Kontakt

 

Büro Hardegsen
37181 Hardegsen-Asche
Telefon: (0 55 05) 679 99 81
Telefax: (0 55 05) 679 99 82
» eMail-Kontakt